Featured

„Es ist doch egal, wen man liebt. Wir alle sind Menschen!“ - Klaus Schirdewahn am GGG

Am Dienstag, den 11.06.2024, besuchte Klaus Schirdewahn alle 8. Klassen des GGGs und stand den Schülerinnen und Schülern über sein Leben als schwuler Mann und die Diskriminierung, die er deswegen erlebte, Frage und Antwort.

„In der Nazizeit ein Schwerverbrechen, für die Kirche eine Todsünde“, so beschrieb der 1947 geborene Ludwigshafener die damalige Haltung zum Thema Homosexualität. Im Jahre 1964 wurde er unter Berufung auf den Paragrafen 175 des Strafgesetzbuches wegen seiner sexuellen Orientierung und der Liebe zu einem anderen Mann verurteilt.

 

Featured

Juniorwahlen und Europawahlen 2024: Ein starkes Zeichen für Demokratie!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde der Schule,

wir freuen uns, euch über zwei wichtige Ereignisse in unserer Schulgemeinschaft und darüber hinaus zu informieren.

In der letzten Woche haben wir erfolgreich die Juniorwahlen an unserer Schule durchgeführt. Die Ergebnisse könnt ihr in der nächsten Woche hier erfahren. Viele von euch haben sich engagiert und fleißig gewählt, wodurch ihr ein starkes Zeichen für die Demokratie gesetzt habt. Diese Erfahrung hat gezeigt, wie wichtig es ist, sich aktiv an Wahlen zu beteiligen und seine Stimme zu nutzen.

Lehrkräfte gewinnen gegen Schülerinnen und Schüler – Bundesjugendspiele 2024

„Die Regeln sind ganz einfach: Ziel ist es, innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit möglichst viel Wasser vom Start ins Ziel zu transportieren!“, erklärt Finia Wienert. Die Schülersprecherin aus der elften Jahrgangsstufe steht einem Grüppchen aus Lehrkräften sowie Mitschülerinnen und Mitschülern gegenüber und verweist auf die kniffligen Aufgaben, die auf der etwa 70 Meter langen Pendelstrecke zu bewältigen sind: Sackhüpfen, Fahren mit einem Bobby Car, „Eierlauf“ (hier mit Tischtennisbällen) sowie Laufen zu dritt mit zusammengebundenen Füßen. Währenddessen warten etwa 1000 Schülerinnen und Schüler des Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasiums Germersheim gespannt auf der Bühne.

Spendenlauf 2024 unterstützt Kinderhospiz und Tafel – GGG-Schülerinnen und -Schüler laufen und helfen

Bereits zum fünften Mal veranstaltete das Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim am 30. April 2024 einen Spendenlauf. Nach den erfolgreichen Projekten von 2008, 2016, 2018 und 2022 erliefen die Schülerinnen und Schüler sowie zahlreiche Lehrkräfte bei optimalen Witterungsbedingungen eine beachtliche Strecke an Kilometern.

 

Selbstverantwortung statt Marionetten! – Akademische Abiturfeier 2024 mit 91 Abiturientinnen und Abiturienten

„Warum haben Influencer so viele Follower?“, fragt Schulleiterin Ariane Ball. „Viele merken überhaupt gar nicht, dass sie zu Marionetten werden. Darüber hinaus werden oft Fake News verbreitet, um vom Denken abzulenken. Lasst euch lieber von eurer Leidenschaft leiten! Übernehmt Selbstverantwortung! Entscheidet selbst, ob ihr künftig mit Menschen zu tun haben wollt oder besser am Schreibtisch arbeitet.“

„Führungsrolle Deutschlands wie unter Angela Merkel fehlt!“ – Landtagsabgeordneter Brandl stimmt am GGG auf EU-Wahl ein

„Haben Sie Verständnis dafür, dass die FDP das Lieferkettengesetz auf EU-Ebene blockiert?“, will Moritz Heid wissen. Gespannt blickt der Elftklässler nach vorne Richtung Pult. Dort steht Martin Brandl: „Ja. Ich habe Verständnis für diese Entscheidung. Das Gesetz wäre in der aktuellen Lage ein zusätzlicher Schlag! Aber Deutschland hat in der EU keine klare Haltung mehr und wird vom Antriebsmotor zum Land, das sich ständig enthält!

Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium
August-Keiler-Straße 34
T +49 7274 7024-70
76726 Germersheim F
+49 7274 7024-80
Öffnungszeiten Sekretariat: M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Mo-Do  7:15 - 16:00 Uhr W  www.goethe-gym-ger.de
Fr          7:15 - 13:30 Uhr    

 

Free Joomla templates by Ltheme